Get Adobe Flash player

Infos rund um die Ausbildung in Mando's Fahrschule

Zur Anmeldung in der Fahrschule braucht ihr:

  • die Grundgebühr für die Klasse zu der ihr euch anmelden wollt.
  • euren gültigen Personalausweis
  • wenn ihr noch nicht 18. Jahre seit  oder BF 17 (begleitendes Fahren) machen
  • wollt benötigt ihr die Unterschrift eurer Eltern (eines Erziehungsberechtigten)
  • ANMELDUNG in Filiale Darmstadt:   DI und DO  ab 17:00 Uhr
  • ANMELDUNG in Filiale Fehlheim:     MO und MI  ab 18:30 Uhr

Für die Führerscheinstelle braucht ihr folgende Unterlagen:

  • Teilnahmebescheinigung über Kurs "Sofortmaßnahmen am Unfallort"
  • eine Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)
  • 1 biometrisches Passbild
  • die Bestätigung der Anmeldung der Fahrschule
  • euren gültigen Personalausweis
  • die Bearbeitungsgebühr für die Führerscheinstelle (bei uns zu erfragen)


Der Theorieunterricht:

  • der Theorieunterricht besteht in der Regel aus 12 Lektionen Grundstoff und zusätzlich den klassenspezifischen Lektionen der jeweiligen Führerscheinklasse
  • die Unterrichtstermine für Grund- und Zusatzstoff hängen in der Fahrschule aus
  • wir bieten 4 mal pro Woche Theorieunterricht an
  • DI und DO in der Filiale Darmstadt ab 18.00 bis 19.30 Uhr
  • MO und MI in der Filiale Fehlheim ab 19.00 bis 20:30 Uhr
  • nach dem Theorieuntericht müsst ihr euch in der Anwesenheitsliste eintragen.
  • Dies dient als Nachweis für die besuchten Theoriestunden.
  • Wir sagen euch dann wann ihr eure Theoieprüfung machen könnt
    • Dazu müssen alle Theoriestunden absloviert sein und
    • die Papiere von der Führerscheinstelle müssen vorliegen

Die praktische Ausbildung

  • wenn die Papiere bei der Führerscheinstelle abgegeben sind kann ein Termin für die erste Fahrstunde vereinbart werden
  • zur ersten Fahrstunde ist die Gebühr für die ersten 5 Fahrstunden zu entrichten
  • Diese wird dann "abgefahren" und dann für die nächsten 5 Stunden erhaben
  • wenn Ihr mal keine Zeit habt für eine bereits vereinbarte Fahrstunde, müsst ihr spätestens 48-Stunden vorher absagen oder ein ärztlichen Attest vorlegen, sonst müssen wir die versäumte Fahrstunde anteilig berechnen.